Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los
kompl. Steueranlage inkl. Einbau

kompl. Steueranlage inkl. Einbau

Sie haben ein Kajak aber keine Steueranlage?
Wir bauen für Sie bei fast allen laminierten Kajaks eine neue Steueranlage ein.

320,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Sport-Wolter - Design Wandersteuer

Sport-Wolter - Design Wandersteuer

Sie sind aus 3 mm Alublech in einwandfreier handwerklicher Arbeit gefertigt. Schrauben, Steuerbolzen und Büchse sind aus Edelstahl rostfrei.

Der Steuerbolzen ist in der Büchse gesichert und kann nur nach Lösen der Steuerseile aus der Büchse gezogen werden. Es ist also unmöglich, dass das Steuer während der Fahrt oder bei einer evtl. Kenterung aus der Führungsbüchse rutscht und verloren geht.
Sofern noch keine Steuerbüchse im im Boot eingebaut ist, wird im hinteren Bootsende nur ein 14,5 mm Loch von oben gebohrt und die Steuerbüchse eingeklebt.

Das Motiv ist nach Aufpreis frei wählbar – sofern es sich technisch realisieren lässt. So ist z.B. Ihr Firmenlogo ein Haustier oder ein Name möglich.

135,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Steuerseil 2mm, nicht rostend

Steuerseil 2mm, nicht rostend

Das Steuerseil ist aus V4A gefertigt und ist sowohl mit einer Kausche und je einer Plombe an einem Ende fixiert.

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Steuerseil, ummantelt, nicht rostend

Steuerseil, ummantelt, nicht rostend

Das Steuerseil ist aus V4A gefertigt und ist sowohl mit einer Kausche und je einer Plombe an einem Ende fixiert.

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Zölzer – Nylon Seilklemme

Zölzer – Nylon Seilklemme

Zum Spannen der Steuerhochstelleinrichtung für Seile zwischen 4 und 6mm, inkl. Schrauben.

3,10 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Zölzer – Steuerbock gebogen mit Fersenauflage

Zölzer – Steuerbock gebogen mit Fersenauflage

Der Steuerbock gebogen (Stemmbock)mit Fersenablage wird, wie alle Zölzer-Steuer-, Stemmböcke, auf die Steuerschiene montiert. (Ohne Pedale)

57,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Zölzer – Steuerbock gebogen mit Pedale

Zölzer – Steuerbock gebogen mit Pedale

Dieser lässt sich zum Gepäckverstauen im Vorschiff mit einem Handgriff aus der Steuerschiene nehmen. Ebenfalls lässt er sich unproblematisch auf die verschiedenen Körpergrößen einstellen.

57,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Zölzer – Steuerbock gebogen mit Pedale und Fersenauflage

Zölzer – Steuerbock gebogen mit Pedale und Fersenauflage

Der Steuerbock gebogen mit Fersenablage, wie Steuerbock gerade, jedoch mit gebogenem Rohr.
Er wird, wie alle Zölzer-Steuerböcke, auf die Steuerschiene montiert.

81,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Zölzer – Steuerbock gebogen ohne Pedale, ohne Fersenauflage

Zölzer – Steuerbock gebogen ohne Pedale, ohne Fersenauflage

Als Stemmbock zu benutzen, gebogen

33,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Zölzer – Steuerbock gerade mit Pedale

Zölzer – Steuerbock gerade mit Pedale

Dieser lässt sich zum Gepäckverstauen im Vorschiff mit einem Handgriff aus der Steuerschiene nehmen. Ebenfalls lässt er sich unproblematisch auf die verschiedenen Körpergrößen einstellen.

47,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Zölzer – Steuerbock gerade ohne Pedale, ohne Fersenauflage

Zölzer – Steuerbock gerade ohne Pedale, ohne Fersenauflage

Als Stemmbock zu benutzen, gerade

23,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Zölzer – Steuerschiene

Zölzer – Steuerschiene

Die Steuerschiene wird mit Sikaflex auf den Bootsboden von Polyesterbooten geklebt. Sie wird zwischenzeitlich von einigen Bootsbauern serienmäßig eingebaut. In die Steuerschiene werden die Steuerböcke eingeschoben und mit Sternschrauben festgeschraubt.
In PE-Booten können unsere Steuer-Schienen nicht eingeklebt werden. Sie müssen entweder, wie bei einigen Bootsbauern, an den Sitzen oder mittels Flachalu in den Bootsseitenwänden verschraubt werden. Die Schienen haben in der Mitte eine Ausklinkung zum Einschieben des Steuerbockes.

14,50 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand
Zölzer – Wandersteuer

Zölzer – Wandersteuer

Sie sind aus seewasserbeständigem, eloxiertem 3 mm Alublech in einwandfreier handwerklicher Arbeit gefertigt. Schrauben, Steuerbolzen und Büchse sind aus Edelstahl rostfrei.

Der Steuerbolzen ist in der Büchse gesichert und kann nur nach Lösen der Steuerseile aus der Büchse gezogen werden. Es ist also unmöglich, dass das Steuer während der Fahrt oder bei einer evtl. Kenterung aus der Führungsbüchse rutscht und verloren geht.
Durch 180 Grad Drehen der Steuerblätter in den Führungen lassen sich diese in der Eintauchtiefe für flache und tiefe Gewässer einstellen.
Sofern noch keine Steuerbüchse im im Boot eingebaut ist, wird im hinteren Bootsende nur ein 14,5 mm Loch von oben gebohrt und die Steuerbüchse eingeklebt. Das Steuerhinterteil gibt es mit 2 verschieden großen Steuerblättern.

140,00 € inkl. gesetzl. MwSt. zzgl.Versand

Steueranlagen

Hier findet ihr verschiedene Steueranlagen namenhafter Hersteller

Newsletter

Top